Loss Adjusting

Loss Adjusting kommt ursprünglich aus dem angelsächsischen Raum und umfasst die Schadensbearbeitung bis hin zur Abwicklung der Schadenszahlung an den Anspruchsteller. Die Tätigkeit des Loss Adjusters wird regional oftmals unterschiedlich gehandhabt. Ursprünglich verfügen Loss Adjuster, vor allem im angelsächsischen Raum, eher über eine Ausbildung im Versicherungsbereich. Hier wird dann für die technische Abwicklung eines Schadens ein, meist externer Experte zugezogen.

Das Team von Schreiner Consulting verfügt neben den fachlichen Qualifikationen als "technische Sachverständige" auch über die entsprechenden versicherungstechnischen Kenntnisse und deckt daher alle Bereiche im Loss Adjusting ab.